Ad content

SCHWERPUNKT

Cctv_2009

Medien als Mittel der Diplomatie

China will sich mehr Gehör verschaffen in der Welt. Dazu investiert das Land stattliche Summen in das Auslandengagement seines Staatssenders. Doch auch westliche Länder bleiben nicht untätig. So hat die BBC das Budget für den World Service massiv erhöht und in der Schweiz positioniert sich Swissinfo im Kontext von Soft power.

Zum Schwerpunkt-Thema dieser Woche blue arrow

Ad Content

MEDIEN blue arrow

StellenkombiProgrammleiter/-in

Programmleiter/-in

Tätigkeiten: Verantwortung für das komplette Radioprogramm von RadioFr. – Führung zweier Teamchefs (Moderation und Sport) mit insgesamt 24 Mitarbeitern (Festangestellte + Freischaffende). Dazu kommen 7 deutschsprachige Journalisten für die Sie...

Details zur Stellenanzeige

 
Mehr zum Thema: MEDIEN

JOURNALISMUS blue arrow

Innovation (31 Beiträge)

«Die Verlage verwandeln sich in Internet-Handelshäuser»

Der Journalist Constantin Seibt kritisiert die publizistische Entwicklung in der Schweiz: Verlage verwandelten sich in Internet-Handelshäuser, das sei eine “Katastrophe für die Demokratie”. Die Redaktion seines neuen Online-Magazins “Project R” will den Qualitätsjournalismus neu beleben.

  • Eckhard Roelcke |
  • Deutschlandradio Kultur
Zum Dossier blue arrow

Ad Content

Medienethik (138 Beiträge)

Dem Tod ins Gesicht schauen

Immer häufiger werden heute tote Menschen in den Medien abgebildet. Der Tabubruch stellt moralische Fragen in neuer Schärfe: Gibt es ein Recht des Wegsehens – oder vielmehr eine Pflicht, hinzuschauen?

  • Martin R. Dean |
  • NZZ
Zum Dossier blue arrow

Ad Content

 
Mehr zum Thema: JOURNALISMUS

SOCIAL MEDIA blue arrow

Ad Content

Social Media im Spiegelbild (128 Beiträge)

Slow Media 2017

«Don’t try to do things when everyone else is doing them. (…) The harder it is to resist the pressure to join the crowd, the more it’s worth,» schreibt Seth Godin. Daran will sich auch Blogger / Journalist Martin Giesler halten und entscheidet sich deshalb für Slow Media anstatt Social Media. Die Gründe.

  • Martin Giesler |
  • martingiesler
Zum Dossier blue arrow
 
Mehr zum Thema: SOCIAL MEDIA

KOMMUNIKATION blue arrow

StellenkombiKommunikationsberatung und -umsetzung

Kommunikationsberatung und -umsetzung

Ihre Aufgaben: Übernahme der Mandatsverantwortung und Leitung der Kommunikationsprojekte von A bis Z – Strategische Beratung verantwortlicher Führungskräfte – Konzeption, Planung und Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen inkl. Situationsanalysen, Leitung von...

Details zur Stellenanzeige

 
Mehr zum Thema: KOMMUNIKATION

MARKETING blue arrow

Online-Werbung (162 Beiträge)

Neue Regeln für Google, Facebook & Co.

Die EU-Kommission in Brüssel macht sich dran, den Schutz der Privatsphäre im digitalen Bereich an die aktuellen Begebenheiten anzupassen. Das betrifft vor allem den Umgang Cookies und Ad Blockern – mit Folgen für die Werbewirtschaft.

  • René Höltschi |
  • Neue Zürcher Zeitung
Zum Dossier blue arrow
 
Mehr zum Thema: MARKETING

PRODUKTION / IT blue arrow

Fotografie (14 Beiträge)

Bildsprache: einfach bessere Bilder

Immer wieder hört oder liest man von der Bildsprache. In Fotografenkreisen werden gar höchste Erwartungen an die Ausdrucksmöglichkeit der eigenen Bilder gestellt. Ist ein Bild zu vergleichen mit einem Roman, einem Theaterstück oder einer Klaviersonate?

  • Ralf Turtschi |
  • Publisher
Zum Dossier blue arrow
Radio/Audio (29 Beiträge)

Norwegen schaltet UKW ab

Am 11.1. um 11.11 Uhr hat Norwegen die ersten UKW-Sender abgeschaltet. Norwegen wagt damit als erstes Land in Europa den umstrittenen Schritt in eine rein digitale Radiozukunft. Etwa zwei Drittel der Norweger halten den Beschluss der Regierung für verfrüht oder gar unsinnig.

  • Carsten Schmiester |
  • Deutschlandradio Kultur
Zum Dossier blue arrow
Digitale Transformation (22 Beiträge)

Die Digitalisierung stellt Wirtschafts- und Gesellschaftsmodelle auf die Probe

Technische Fortschritte erlauben es, immer mehr Jobs zu automatisieren. Ob die wegfallenden Arbeitsplätze durch neue ersetzt werden können, ist unter Experten umstritten. Der Soziologe und Physiker Dirk Helbing von der ETH Zürich glaubt, dass die bevorstehenden Umwälzungen das bestehende Wirtschafts- und Gesellschaftssystem aber auf jeden Fall unter Druck setzen werden.

  • Markus Keßler |
  • futurezone.at
Zum Dossier blue arrow
 
Mehr zum Thema: PRODUKTION / IT

BERUF & ARBEIT blue arrow

Aus- und Weiterbildung (16 Beiträge)

Die dunkle Seite des Wissensmanagements in Organisationen

In vielen Beiträgen haben wir förderliche Faktoren für den Wissensaustausch in Organisationen betrachtet und Interventionen diskutiert, um den Wissensaustausch noch weiter zu unterstützen. Seit einiger Zeit wendet sich die Forschung aber gezielt auch der‚ dunklen Seite’ des Wissensmanagements zu. Knowledge Hiding beschreibt das bewusste Zurückhalten von Wissen, das von einer anderen Person angefragt wurde.

  • Kristin Knipfer |
  • wissensdialoge.de
Zum Dossier blue arrow
Rekrutieren & Bewerben (224 Beiträge)

Kreative Bewerbungen?

Kreative Bewerbungen: Was spricht dagegen? Es gibt immer wieder kreative Bewerbungen, die mich begeistern. Der Schuss kann allerdings auch nach hinten losgehen. Im heutigen Podcast überlege ich mir, was gegen kreative Bewerbungen spricht und was es braucht, damit solche funktionieren.

  • Etienne Besson |
  • HR Today Blog
Zum Dossier blue arrow
WerbungWissen ist Macht

Wissen ist Macht

2016 lanciert das Fachportal HR Today mit «HR Today Academy» eine neue Tagungsserie mit profilierten Fachreferenten zu brisanten HR-Themen wie Personalmarketing, Recruiting, Arbeitsrecht oder Leadership.

Infos und Anmeldung

HR-Strategie (29 Beiträge)

Agile & HR: Mehr als nur eine Zweckehe

Wer Fortschritt will, muss agile sein. Agile (engl., [aˈɡiːlə]) ist eines dieser Buzz-Words. Dabei ist agile im Business-Kontext schon 15 Jahre alt. Entstanden in der Software-Entwicklung, hat agile heute in nahezu allen Branchen Einzug gehalten. Funktionen wie Marketing, Produktion, Logistik, Einkauf, sogar die Buchhaltung nutzen agile. Und HR? Liegt noch im Dornröschenschlaf.

  • Klaus Gottschalk |
  • dodifferent.com
Zum Dossier blue arrow
 
Mehr zum Thema: BERUF & ARBEIT