Ad content

Arbeit und Recht (37 Beiträge)

Lohnzahlungen in Bitcoins?

Die erste und wohl bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin. Virtuelle Währungen verbreiten sich immer mehr und werden in zunehmendem Masse als Zahlungsmittel eingesetzt. In normalen Kaufgeschäften führt der Einsatz von Bitcoins grundsätzlich zu keinen rechtlichen Fragen. Nun zeigt sich aber, dass immer mehr Unternehmen ihren Arbeitnehmern anbieten, den Lohn oder mindestens einen Teil davon in Bitcoins auszuzahlen. Verletzen sie damit geltendes Arbeitsrecht?

Tags:

 

Ad Content

Dossier: «Arbeit und Recht»