Ad content

SCHWERPUNKT

Präsident gestärkt, Presse geschwächt

Noch ist nicht abzusehen, was das neue Präsidialregime in der Türkei den Medien genau bescheren wird. So viel steht indes heute schon fest: Besser wird die Situation sicher nicht, Pressefreiheit bleibt auf Türkisch weiterhin ein Fremdwort. Trotz der Inhaftierung von bereits rund fünfzig Journalisten, versuchen furchtlose Medienschaffende weiterhin das freie Wort hochzuhalten.

Zum Schwerpunkt-Thema dieser Woche blue arrow

Ad Content

MEDIEN blue arrow

Verlage (87 Beiträge)

NZZ.at wird Ende April eingestellt

„Das digitale Bezahlprodukt der NZZ für Österreich hat seine Ziele im Markt nicht erreicht und wird deshalb Ende April eingestellt“, teilte der Mutterkonzern am Mittwoch mit. Fünf Mitarbeiter von nzz.at würden bis September gekündigt.

  • red. |
  • Der Standard
Zum Dossier blue arrow
Öffentlicher Rundfunk (5 Beiträge)

AfD will ARD und ZDF abschaffen

Die AfD will den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in seiner jetzigen Form abschaffen. Das Konzept der Partei sieht vor, dass ARD und ZDF durch einen abgespeckten „Bürgerfunk“ ersetzt werden. Reine Unterhaltungsprogramme will die AfD den Privatsendern überlassen.

  • DPA/AFP/Reuters/nor |
  • Die Welt
Zum Dossier blue arrow

Ad Content

Innovation (31 Beiträge)

Die «Republik» der Zukunft

BernIm Progr enthüllte die Crew um den Zürcher Starjournalisten Constantin Seibt am Mittwoch den Namen des digitalen Politmagazins, das ab 2018 erscheinen soll: «Republik» will leidenschaftlichen, aufklärerischen, freien Journalismus garantieren.

  • Jürg Steiner |
  • Berner Zeitung
Zum Dossier blue arrow
 
Mehr zum Thema: MEDIEN

JOURNALISMUS blue arrow

Ad Content

 
Mehr zum Thema: JOURNALISMUS

SOCIAL MEDIA blue arrow

Ad Content

 
Mehr zum Thema: SOCIAL MEDIA

KOMMUNIKATION blue arrow

Stellenkombi Leiter/in Abteilung Kommunikation und Kampagnen

Leiter/in Abteilung Kommunikation und Kampagnen

Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie für die strategische Ausrichtung und die operationelle Umsetzung der Kommunikation verantwortlich. Sie sind eine flexible, belastbare, durchsetzungsstarke und teamfähige Persönlichkeit, welche einen integrierten und qualitativ hochstehenden...

Details zur Stellenanzeige

 
Mehr zum Thema: KOMMUNIKATION

MARKETING blue arrow

 
Mehr zum Thema: MARKETING

TECHNOLOGIE blue arrow

Podcast (2 Beiträge)

Ratgeber Podcasthosting

Sie wissen, wie man Podcasts aufnimmt und bearbeitet, aber Sie wissen nicht, wie Sie diese am besten online verfügbar machen sollen? Wollen Sie die Dateien auf Ihrem eigenen Webspace hosten oder nicht und wie geht das überhaupt? Diese Fragen beantwortet unser UPLOAD-Spezial „Ratgeber Podcasthosting“, das dem Buch „Podcasting“ von Brigitte Hagedorn entnommen ist, erschienen bei mitp.

  • Redaktion |
  • UPLOAD Magazin
Zum Dossier blue arrow
 
Mehr zum Thema: TECHNOLOGIE

BERUF & ARBEIT blue arrow

HR-Strategie (37 Beiträge)

Das HR-Team von Valora

Zusammen mit seinem rund 20-köpfigen HR-Team will HR-Chef Jonathan Bodmer für die 5300 Valora-Mitarbeitenden positive Erlebnisse schaffen. Daneben beschäftigt sich das HR von Valora mit verschiedenen Projekten wie dem Ausbau der Bewerbermanagement-Software oder des HR-Kennzahlensystems.

  • Corinne Päper |
  • HR Today
Zum Dossier blue arrow
Selbstmanagement (63 Beiträge)

War dieses «Foul» strategisch oder unfair? Wie wir das Verhalten der eigenen Leute subtil positiver darstellen als das der Anderen

Ich liebe Fußball: neben allem anderen ist es eine Spielwiese für sozial verzerrte Darstellungen. Haben Sie dem Kommentator bei Fußballspielen im Fernsehen schon einmal richtig zugehört? Während die Spieler der eigenen Mannschaft zum Beispiel «den Fuss weit nach vorne bringen», «den Arm hoch nehmen», oder «dem Schiedsrichter ihre Sichtweise darlegen» ist es bei den Spielern der gegnerischen Mannschaft ein «Foul», «Handspiel» oder «Meckern». Selbst, wenn die Aktion des Spielers objektiv betrachtet ein eindeutiges Foul war, dann kann man das Foul immer noch als strategisches Foul beschreiben oder eben als unfaires oder sogar aggressives Foul. Und raten Sie mal, wer eher die strategischen und wer eher die unfairen Fouls macht? Genau.

  • Christina Matschke |
  • wissensdialoge.de
Zum Dossier blue arrow
WerbungWissen ist Macht

Wissen ist Macht

2016 lanciert das Fachportal HR Today mit «HR Today Academy» eine neue Tagungsserie mit profilierten Fachreferenten zu brisanten HR-Themen wie Personalmarketing, Recruiting, Arbeitsrecht oder Leadership.

Infos und Anmeldung

 
Mehr zum Thema: BERUF & ARBEIT